Next Games

Latest Results

BasKid werden!

Die Basketball-Abteilung des SFB 94 e.V., Basket Brandenburg bietet eine Plattform für ball-interessierte Kinder und Jugendliche, sich mit dem Basketball anzufreunden und vielleicht den weiteren sportlichen Weg mit dem orangenen Leder zu gehen.

Toller Kampf - ohne Erfolg

Geschrieben von: O. Altenkirch 16.01.2011 21:28 Uhr

Baskets kämpften couragiert bis zum Schluß

Am vergangenen Samstag Abend trafen die Baskets vor heimischem auf den aktuellen Tabellenführer der Oberliga Brandenburg. Die Akteure des USV Potsdam mussten zwar auf ihren Topscorer F.Schenk verzichten, dennoch war sich das Team aus der Havelstadt um die Schwere der vor ihnen stehenden Partie bewußt. Die Hausherren, angefeuert von den Fans und den Cheering Hawks, legten dann gleich los wie die Feuerwehr und starteten mit einem 9-0 Lauf in den ersten Spielabschnitt, ehe die Gäste nach 4 gespielten Minuten ihren ersten Korberfolg verbuchen konnten.

Weiterlesen: Toller Kampf - ohne Erfolg

Baskets brennen auf Wiedergutmachung

Geschrieben von: M. Gentzsch 12.11.2010 14:56 Uhr

Wenn am kommenden Samstag, um 19 Uhr in der Dreifeldhalle am Wiesenweg, das orangene Leder in die Luft fliegt, zählt es für die Baskets. Unterstützt durch die Cheering Hawks und einem hoffentlich zahlreichen Publikum, werden die Brandenburger versuchen zum Abschluss der Hinrunde den ersten Heimsieg der laufenden Saison einzufahren. Wieder an der Seitenlinie ist Trainer Oliver Altenkirch, der beim letzten Spiel aus familiären Gründen passen musste. Er wird seine Mannschaft darauf einstellen von der ersten Minute an, kein Zweifel daran zu lassen, wer die Hausherren sind, um am Ende die so wichtigen Punkte einzufahren.

Weiterlesen: Baskets brennen auf Wiedergutmachung

Geschrieben von: M. Gentzsch 09.11.2010 14:53 Uhr

Die Erwartungen für die neue Saison waren groß. Nach dem souveränen Sieg der Oberligameisterschaft 2010 ohne Niederlage in den Playoffs, sollten trotz vieler struktureller Veränderungen dem Erfolg nichts im Wege stehen. Die Realität sieht anders aus. Nach zwei Niederlagen zum Auftakt sollte der Sieg in Stahnsdorf die Wende bringen. Doch was kam war eine weitere deutliche Niederlage und der damit verbundene vorletzte Tabellenplatz. Auf dem letzten Platz fanden sich die BG Lauchhammer, die bisher nur zuhause gegen Bernau gewinnen konnten. Und genau diese Südbrandenburger trafen am vergangenen Samstagnachmittag in der Dreifeldhalle am Wiesenweg ein, um im direkten Duell Punkte gegen den Abstieg zu sammeln.

Weiterlesen: Baskets übernehmen rote Laterne

Seite 106 von 109

Förderer des Vereins