Next Games

Latest Results

BasKid werden!

Die Basketball-Abteilung des SFB 94 e.V., Basket Brandenburg bietet eine Plattform für ball-interessierte Kinder und Jugendliche, sich mit dem Basketball anzufreunden und vielleicht den weiteren sportlichen Weg mit dem orangenen Leder zu gehen.

Nächster Landesliga- Auswärtsspieltag für die 1. Herren der Baskets aus Brandenburg

Nach der erfolgreichen Auswärtsreise nach Schwedt vor knapp 2 Wochen, wo die 1. Herren der Baskets aus Brandenburg 2 Siege feiern konnten, geht es am kommenden Samstag wieder in der Ferne auf Körbejagd in der Landesliga Brandenburg. Zum 3. Spieltag der aktuellen Saison begeben sich die Havelstädter dieses Mal nach Strausberg, um sich dort mit den Gastgebern und dem Oranienburger BV 2 zu messen.

Gleich die 1. Partie des Tages findet mit Brandenburger Beteiligung statt und zwar in der Partie des KSC Strausberg gegen die Havelstädter. Dieses Duell der letztjährigen 1. & 2. Platzierten der Bezirksliga wird ein besonderes sein, denn die Hausherren spielen das 1. Mal offiziell in ihrer neuen Heimhalle in der Hegemühlenstraße zu Strausberg. Es wird also interessant sein zu sehen, wer unter diesen Gesichtspunkten am besten zurechtkommt von beiden Teams. Während sich die Baskets mit 3 Siegen aus den ersten 4 Begegnungen auf dem 2. Platz der Tabelle positionieren, befinden sich die Strausberger Mustangs ihrerseits mit lediglich 1 Sieg aus den ersten 4 Partien auf dem vorletzten Rang und stehen demnach schon unter Druck, um nicht bereits im ersten Drittel der Spielzeit den Anschluss an die Spitze weiter zu verlieren. Dass die Brandenburger die Mustangs deshalb aber nicht unterschätzen dürfen, zeigen nicht nur die jeweils recht knappen Niederlagen der Randberliner in dieser Saison sondern vor allem auch die eigenen Erfahrungen aus der letzten Spielzeit, wo die Duelle zwischen beiden Teams immer sehr umkämpft waren und jeweils erst kurz vor Schluss entschieden wurden. Im Anschluss geht es für die Baskets dann sofort weiter gegen die Mannschaft des Oranienburger BV 2. Die Truppe aus dem Nordwesten Berlins steht mit einer ausgeglichenen Bilanz von 2 Siegen und 2 Niederlagen derzeit direkt hinter den Baskets auf Rang 3 der Tabelle. Nach 2 Heimsiegen gegen Woltersdorf sowie Fürstenwalde, mussten die Oranienburger zuletzt gegen den Meisterschaftsfavoriten aus Frankfurt (Oder) deutlich federn lassen (45:84) und zogen anschließend auch gegen Babelsberg 03 den Kürzeren (53:69). Man darf sich damit aus Brandenburger Sicht sicherlich auf einen hochmotivierten Gegner rund um Top- Scorer Berthold Kober einstellen, der diese Niederlagen unbedingt wieder vergessen machen möchte. Die Havelstädter ihrerseits werden versuchen an die geschlossene Mannschaftsleistung der Partien in Schwedt anzuknüpfen, um sich somit in eine gute Position zu bringen die beiden Begegnungen am Ende siegreich zu gestalten und gleichzeitig den eigenen, vorderen Platz in der Tabelle zu festigen. Zum Abschluss des Spieltages treten dann wiederum die Hausherren gegen die Oranienburger Gäste an. Gespielt wird in der Halle der Hegermühlen- Grundschule, in der Hegermühlenstr. 8 in Strausberg und Beginn des Spieltages ist um 11 Uhr.

 

DE

 

Geschrieben von: O. Westphal 16.11.2018 08:19 Uhr

Förderer des Vereins