Next Games

Latest Results

BasKid werden!

Die Basketball-Abteilung des SFB 94 e.V., Basket Brandenburg bietet eine Plattform für ball-interessierte Kinder und Jugendliche, sich mit dem Basketball anzufreunden und vielleicht den weiteren sportlichen Weg mit dem orangenen Leder zu gehen.

Auftakt in die Meisterschaftsrunde in Potsdam

ImageNach einer zweiwöchigen Pause ist es soweit und die 1. Herren der Baskets aus Brandenburg starten in die entscheidende Phase der aktuellen Spielzeit. Nach einer turbulenten Hauptrunde, mit einigen Unruhen innerhalb und rund um das Team, konnte man sich letztendlich mit 8 Siegen aus 12 Partien als 2. platziertes Team für die sogenannten Play- Off’s qualifizieren.

Gegen den USV Potsdam geht es nun am kommenden Wochenende um die ersten Punkte. Die weiteren Gegner sind dann die BG Schwedt und die WSG Königs Wusterhausen. Zum Auftakt geht es für das Team um Spielertrainer Oliver Altenkirch am Sonntag nun in die Landeshauptstadt. Die Potsdamer schlossen die Hauptrunde auf dem 3. Rang ab und konnten 7 Begegnungen für sich entscheiden. In den beiden Vergleichen mit den Baskets behielten jeweils die gastgebenden Teams die Oberhand. Der USV gewann das Hinspiel mit 77:68 und in der Rückrunde revanchierten sich dann wiederum die Brandenburger mit einem 67:61 Heimerfolg. Von daher liegt der leichte Vorteil wohl wiederum bei den Gastgebern des USV. Dennoch wollen die Havelstädter, die zuletzt die beiden schweren Auswärtsspiele in Schwedt und Lauchhammer souverän gewannen, in fremder Halle versuchen zu punkten. Vieles wird darauf ankommen, welches der beiden Teams die kurze Pause zwischen der Haupt- und Meisterschaftsrunde am besten zu nutzen wusste um nun auf den Punkt top- fit zu sein. Das Potsdamer Offensivspiel wird vor allem durch das Trio Warsitzka, B. Kober und Schenk getragen, die zusammen fast 40 Punkte pro Spiel erzielen. Diese drei Akteure zu kontrollieren, muss also die Devise der Baskets defensiv lauten und im eigenen Angriffsspiel sollte man so schnell wie es nur geht den eigenen Rhythmus finden. Ein Fehlstart in die Begegnung, wie so oft während der regulären Saison bei den Baskets zu beobachten, soll unbedingt vermieden werden um so möglichst einen erfolgreichen Start in die Play- Off’s auf das Parkett zu legen. Anpfiff der Begegnung ist am Sonntag, den 21.02 um 16.30 Uhr in der Universitätssporthalle in Potsdam- Golm.   

 

DE

Geschrieben von: DE 18.02.2010 10:38 Uhr

Förderer des Vereins