Next Games

U18 am Wochenende siegreich

Große Freude am Sonntag: Mit 2 Siegen kehrte die U18 der Baskets am Sonntag aus Lauchhammer von ihrem ersten Punktspiel zurück. Ohne Robert Wacker, der gerade seine Verletzung auskuriert, reisten die Havelstädter ins ferne Lauchhammer.
Der erste Gegner aus Nauen war kein Unbekannter für die Youngsters der Baskets, denn sie unterlagen in der Vorsaison gegen die Havelländer. Zunächst begann die Starting 5 daher respektvoll und über weite Strecken, insbesondere in den ersten beiden Vierteln des Spiels, spielten die Brandenburger recht zögerlich. Bald gewannen sie jedoch mehr Mut und Selbstvertrauen. Die effektiven Balleroberungen brachten immer wieder Ballgewinne, wodurch sich die Mannschaft um das Trainergespann Fleischmann und Novakovic stetig absetzte. Höhepunkt dieses Spiels war das tolle letzte Viertel, das unser Mixed Team mit 27:8 gewinnen konnte. Schließlich gewann unser Team das Spiel und einer guten sowie fairen Spielweise.

Lindauer (27); Kazmierczak; Scheibner; Lochner (32); Niemeyer (2); Schmidt (4); Müller; Arbinger (14); Gädeke (2)

Im 2. Spiel gegen Lauchhammer setzte unser Mixed Team die im Training erarbeiteten Spielzüge weiterhin erfolgreich um. Sie überraschten einmal mehr mit viel Kreativität und Spielwitz. Das nun gewachsene Mannschaftsgefühl um den schon oberligaerfahrenen Lochner ließ sie stärker und erfolgreicher werden. Am Ende stand ein verdienter 85:46-Erfolg zu Buche, wodurch unsere Nachwuchsabteilung erfolgreich in die Saison startet.

Lindauer (23); Kazmierczak; Scheibner; Lochner (31); Niemeyer (2); Schmidt (2); Müller; Arbinger (23); Gädeke (4)

Am 27. November erwarten wir um 10 Uhr Lauchhammer zum Rückspiel und um 14 Uhr das Team aus Schwedt in der Sporthalle am Neuendorfer Sand.

Geschrieben von: R. Fleischmann 21.09.2016 03:58 Uhr

Förderer des Vereins